Weihnachtsprojekt Stufe 6/7: „Wir für Köln!“

Die besinnlichen Feiertage stehen vor der Tür und die Schüler der Hauptschule Baadenberger Straße wollten erstmals in diesem Jahr einen Weihnachtsgruß an Mitbürger und Nachbarn senden.
Die Backöfen wurden angeworfen und in kurzer Zeit eine riesige Menge an Keksen produziert, während die restlichen Schüler bereits kleine Weihnachtskarten bastelten und das Ganze am Ende von vielen fleißigen Händen in hübsche Weihnachtstüten gepackt wurde.

Bestückt mit den Tüten ging es am folgenden Tag hinaus auf die Straßen unserer Umgebung. Der Hundebesitzer im Park wurde ebenso von unseren Leckereien überrascht wie die Mitarbeiter der Feuerwehr, unserer Nachbarschulen, der Polizei, der KölnBäder oder auch des St. Franziskus-Hospitals, die die Kinder spontan zu einer Runde Kakao einluden. Die Mitarbeiter der KVB-Bus- und Bahnlinien staunten nicht schlecht, als Schüler der sechsten Klasse sie an der Haltestelle “überfielen“ und binnen Sekunden wieder verschwunden waren, natürlich nicht ohne einen süßen Weihnachtsgruß der Schule zu hinterlassen.